Programmhinweis

 

12 Jahre nach dem Tsunami

Brandenburgerin hilft in Sri Lanka

 

Ein Film von Jule Sommer und Udo Kilimann

 

Samstag, 10. Dezember 2016,

18 Uhr, RBB-Fernsehen.

_______________________________

Am 7. Januar 2017 wird um 20.15 Uhr noch einmal wiederholt:

Zum Glück gescheitert

Viktor und sein Selbstmord

Sender: Tagesschau24

 

Archiv

Eine ausführliche Titelliste mit vielen unserer Reportagen und Dokumentationen haben wir für Sie in der Filmografie aufgeführt. Wenn Sie Beispiele sehen möchten: Filme aus neuerer Zeit finden Sie in den Mediatheken von WDR und ARD unter dem jeweiligen Titel.  

Thema

Gerade bereiten wir unter anderem einen Film über das Education Developement Center in Sri Lanka vor, das nach dem Tsunami vor zehn Jahren durch deutsche Spendengelder aufgebaut wurde und sich zu einer festen Institution entwickelt hat.

Sie dürfen gespannt sein auf die  beeindruckende Entwicklung des Bildungszentrums von damals bis heute.

Demnächst bei Deutsche Welle-TV.

Kilimann TV – Filmproduktion für Fernsehen und NGOs

Reportagen und Dokumentationen für öffentlich-rechtliche Fernsehsender und Imagevideos für Non-Profit-Organisationen

Spezialisiert sind wir auf Themen aus den Bereichen Soziales, Ethik, Entwicklungspolitik und Religionen.

 

Wir recherchieren Hintergründe, sammeln Fakten und stellen Zusammenhänge dar. In unseren Filmen versuchen wir, gute und glaubwürdige Geschichten aufzuzeichnen. Unser Ziel ist es, Zuschauer zu informieren und ihnen bei der kompetenten Meinungsbildung behilflich zu sein. Neben Experten kommen immer Betroffene und Beteiligte zu Wort.

Bei Imagevideos legen wir Wert darauf, die gute Tat mit echten Geschichten zu erzählen. Das verstehen wir als Information und Kommunikation. Wir machen keine Reklame.

Möchten Sie mehr wissen? Schicken Sie uns doch eine kurze Nachricht.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Jule Sommer

Udo Kilimann

Auszeichnung für den Film

"Der Arzt, der um die Ecke denkt"

 

Anfang November 2015 erhielten wir in Berlin aus der Hand von Dr. Klaus Reinhardt (l.), Vorsitzender des Hartmannbundes Deutschland, den "Film- und Fernsehpreis des Hartmannbundes" 2015. Der Film wurde Anfang des Jahres in der WDR-Sendereihe "Menschen hautnah" zum ersten Mal ausgestrahlt, Redaktion Britta Windhoff.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum

© Kilimann TV - Produktion GmbH